Teilnahmebedingungen        

 

Anmeldung

Offizieller Anmeldeschluss ist bei allen ausgeschriebenen Veranstaltungen eine Woche vor Kursbeginn. Mit Erhalt der Buchungsbestätigung ist die Anmeldung verbindlich.

 

Kursgebühr, Rabatte und Leistungen

Die angegebenen Kursgebühren beinhalten in der Regel den Kurs, die Betreuung für den ausgeschriebenen Zeitraum und die Busfahrt. Die genauen Leistungen sind bei jeder Veranstaltung aufgeführt. Liftpreis (wenn nicht anders  angegeben) und Essen sind nicht enthalten. Sofern die Kursgebühr mit der Anmeldung nicht überwiesen wurde ist der Rechnungsbetrag  zum in der Rechnung  angegebenen Datum fällig. 

 

Versicherung 

Sofern nicht vorhanden, empfehlen wir den Abschluss  einer DSV-Versicherung (Diebstahl und Beschädigung von Ski und Helmen, Unfall-, Haftpflicht-, Kranken- und Rechtschutzversicherung). Als Zusatzversicherung empfehlen wir den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung.

 

Mindestbeteiligung 

Kurse, die nicht mit mind. 5 Teilnehmern belegt sind, können ohne Angabe weiterer Gründe seitens der Ski- und Boardschule Wiedeck abgesagt werden (3 Teilnehmer bei Premiumkursen). In diesem Fall erhält der Teilnehmer den vollen Kursbetrag ohne Abzug von Bearbeitungsgebühren zurück.

 

Liftkarten

Die Liftkarten werden mit der Kursbestätigung zu vergünstigten Skischultarifen in Rechnung gestellt. Sie erhalten dann die Liftkarten bereits bei der Anreise im Bus.

 

Haftung

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Ski- und Boardschule Wiedeck haftet für die Richtigkeit aller angebotenen Dienstleistungen, für eine gewissenhafte Programmvorbereitung und -abwicklung, jedoch nicht für unerlaubte Handlungen, Unterlassungen und grobes Verschulden der Erfüllungsgehilfen. Ebenso haftet die Ski- und Boardschule Wiedeck nicht für unvorhersehbare Mängel, Skiunfälle, Beschädigungen, Unregelmäßigkeiten und Verlust. Desgleichen haftet die Profiskischule Wiedeck nicht bei höherer Gewalt, insbes. bei Kursausfällen durch Schneemangel, Lawinengefahr, Wetter-bedingungen oder technischen Problemen an den Liftanlangen.

 

Rücktritt

Der Teilnehmer ist berechtigt vom gebuchten Kurs zurückzutreten. Dabei entfallen folgende Gebühren:

- bis 21 Tage vor Kursbeginn:  keine Gebühr

- vom 20. bis 14. Tage vor Kursbeginn:  € 30,- Bearbeitungsgebühr  

- vom 13. bis 7. Tage vor Kursbeginn:  50% der Kursgebühr 

- bei späterem Rücktritt: 100% der Kursgebühr


Krankheit

Gebuchte Kurstage können leider nicht ersetzt werden. Wir bemühen uns um einen Ersatztermin bei freien Plätzen. Zur Absicherung Ihres Risikos empfehlen wir den Abschluss unserer Kursrücktrittsversicherung.


Kurs-Rücktritts-Versicherung

Zu einem Preis von € 5,- pro Kurstag kann man sich gegen ausgefallene Kurstage durch Verletzung oder krankheit versichern. Nach Vorlage eines ärztlichen Attestes werden nicht besuchte Kurstage anteilig zurückerstattet. Die Kurs-Rücktrittsversicherung kann mit der Buchung abgeschlossen werden.


Abfahrts- und Rückkehrzeiten

Abfahrtszeiten und Bushaltestellen werden auf der Skischul-Homepage veröffentlicht. Die exakten Rückkehrzeiten werden über unseren SMS-Service etwa 1 Stunde vor Rückkehr übermittelt.

 

Ski- und Boardlevels

Die Zuordnung der Könnensstufen (Ski- und Boardlevels) erfolgt nach den veröffentlichten Klassifizierungen. Sollte ein Teilnehmer nicht mehr seinem Skilevel entsprechen und den Kursbetrieb beeinträchtigen, kann er unter Anspruch auf Teilrückzahlung vom Kurs ausgeschlossen oder einem anderen Kurs zugeteilt werden.

 

Helmpflicht

Wir empfehlen das Tragen eines Helmes. Verzichtet ein Teilnehmer auf das Tragen von Schutzausrüstung, insbes. Helm bzw. Protektoren, übernimmt er im Schadensfall die volle Verantwortung.

 

Bildmaterial

Im Rahmen der Kurse und Veranstaltungen aufgenommenes Bildmaterial kann die Ski- und Boardschule Wiedeck zu Zwecken der eigenen Werbung auf die Homepage einstellen oder im Prospekt abdrucken. Auf die Nennung von Namen wird verzichtet.

 

Gerichtsstand für alle Beteiligten ist München.